Transparenz- und Display-Software (TRuDI)
Softwaretool für CASA

Beschreibung

Mit TRuDI (Transparenz- und Display-Software) stellt die Intitiative Bundesdisplay eine herstellerübergreifende, standardisierte Visualisierungslösung bereit, die die Anforderungen des MsbG (insbesondere §35, §62), der PTB-A50.8 erfüllt und die im Rahmen der Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik nutzbar ist. TRuDI bietet dabei eine Display Funktion, mit der Messwerte, die im SMGW vorhanden sind für den Letztverbraucher angezeigt werden. Darüber hinaus steht eine sogenannte Transparenz Funktion zur Verfügung. Im Rahmen dieses funktionalen Merkmals ist der Letztverbraucher mit Hilfe der Software in der Lage, Tarifrechnungen, die auf Basis der Messwerte des SMGWs in der Systemlandschaft des Lieferanten durchgeführt hat lokal nachzuvollziehen und damit seine Rechnung zu überprüfen.

Zusammenfassung

  • Über die Anzeigefunktion können Sie sich jederzeit die aktuellen Registerstände, Zählerstandsgänge sowie Meldungen des Smart Meter Gateways anzeigen lassen.
  • Erfolgt die Tarifierung direkt im Smart Meter Gateway, können die angezeigten Registerstände zur Rechnungsprüfung verwendet werden.
  • Erfolgt die Tarifierung nicht im Smart Meter Gateway selbst, sondern anhand einer Zählerstandsgangmessung bei Ihrem Lieferanten, erhalten Sie von diesem eine Datei mit Tarifierungsinformationen. Mittels dieser Datei kann TRuDI die zur Rechnungsprüfung benötitgten Daten aus dem Smart Meter Gateway laden, die Tarifregister berechnen und anzeigen.

Kombinierbar mit folgenden Produkten:

  • CASA